Die Darmflora-Analyse – der Schlüssel zur Gesundheit Ihrer Patienten

Eine ausgeglichene Darmflora ist die Basis für gesunde Tiere. Bei PROBIOS erstellen wir eine umfassende Darmflora-Analyse Ihrer Patienten, aus der sich Maßnahmen zur Sanierung und zum Wiederaufbau der Darmflora ableiten lassen. 

Dabei untersuchen wir, ob die individuelle Darmflora eines Tieres ausreichend ausgebildet ist – und ob Störungen oder ein Ungleichgewicht vorliegen. Im Vordergrund steht die Erfassung von anaerob wachsenden Bakterien, welche den Hauptteil der Mikrobiota im Darm ausmachen. Darüber hinaus überprüfen wir, ob und in welcher Menge sich fakultativ pathogene Keime im Kot befinden. 

Sollte Ihr Patient unter Darmbeschwerden leiden, empfehlen wir eine zusätzliche Untersuchung der Kotprobe auf Endoparasiten.

so senden sie Kotproben an probios

Wichtig ist, dass uns die Kotproben frisch erreichen. Sammelkotproben sind bei einer mikrobiologischen Untersuchung nicht erforderlich. Diese machen lediglich Sinn bei Untersuchungen auf Pilzbefall und bei parasitologischen Untersuchungen, da zum Beispiel Proglottiden und Eier ungleichmäßig ausgeschieden werden.

  • Für eine Pferdekot-Analyse benötigen wir eine rektale Kotentnahme in einem Handschuh. Bitte versenden Sie Pferdekot nicht in Röhrchen oder Dosen.
  • Für die vollständige Darmflora-Analyse beim Pferd reicht uns eine Menge von 200 Gramm.
  • Den Handschuh fest verknoten und in einen Schutzbeutel geben. Hunde-Kotproben sollten auslaufsicher in ein Röhrchen gefüllt werden*.
  • Füllen Sie anschließend den Anamnesebogen in Druckschrift aus.
  • Geben Sie den Handschuh bzw. das Röhrchen mit der Probe in den Schutzbeutel. Stecken Sie den ausgefüllten Anamnesebogen mit dem Schutzbeutel in die Versandtasche und senden diese an PROBIOS GmbH, Postfach 401310, 86899 Landsberg am Lech.
  • Bevor Sie die Kotprobe einsenden, benötigen wir von Ihnen eine unterzeichnete Datenschutzerklärung per Fax (+49 8191 9732289) oder per E-Mail (info@probios.de).

Hier können Sie die Datenschutzerklärung herunterladen.

* Den Schutzbeutel sowie das restliche Einsendematerial stellen wir Ihnen gerne kostenlos zur Verfügung. Beschädigte Sendungen, bei denen Kot ausgetreten ist, können nicht bearbeitet werden. 

Tipp: Als PRIO-Brief wird Ihre Probe bevorzugt befördert.

Mit der Zusatzleistung PRIO können Sie Briefe innerhalb Deutschlands bevorzugt zustellen lassen. Ein PRIO-Brief kostet nur 1,00 EUR mehr als das jeweilige Basisporto und wird in einer Poststelle abgegeben. 

Wie lange dauert die Bearbeitungszeit? 

Eine zeitnahe Diagnostik und Befunderstellung sind für uns selbstverständlich. Die Bearbeitungszeit für eine vollständige Darmflora-Analyse beträgt in der Regel 3 bis 4 Tage und ergibt sich aus der Bebrütungsdauer, der Auswertung sowie der schriftlichen Befundinterpretation.

Aufbau der Darmflora durch Symbiontenkulturen

Je nach Befund empfehlen wir zur Verdrängung von bakteriellen Fehlbesiedelungen und zur Stimulierung des Immunsystems die Substitution der Darmflora mit lebenden Symbiontenkulturen. Diese werden von uns rezeptiert und von einer zertifizierten, mit dem Labor kooperierenden Apotheke angefertigt, an Sie verschickt und berechnet. Aus Rückmeldungen von Tierärzten und Tierkliniken wissen wir, dass Symbiontenkulturen eine Erfolgsquote von rund 75 % aufweisen.

Haben Sie noch Fragen?

Bei Fragen zur Befundinterpretation stehen wir Ihnen gerne per E-Mail oder telefonisch nach Terminabsprache zur Verfügung. Sie benötigen Anamnesebögen und Versandmaterial? Diese senden wir Ihnen kostenlos nach Ihrer Anmeldung zu. Schicken Sie uns dafür eine E-Mail an: info@probios.de

© 2021 PROBIOS GmbH