Logo_Beluga

PROBIOS

Medizinisches & mikrobiologisches Labor

Institut für Darmfloraanalyse

 

reagenzglas240breit

reagenzglas240breit

reagenzglas240breit

reagenzglas240breit

reagenzglas240breit

reagenzglas240breit

 

Die 15.000te Pferdekotprobe konnten wir am 02.09.2020 bearbeiten.
Wir bedanken uns bei unseren Einsendern für Ihr Vertrauen.

hintergrund 2010

PROBIOS-Bakterien-PFERD-auf

Brutschrank

candida albicans

PROBIOS-Candida-albicans

Selenit-II02

 

 

 

Sehr geehrte Veterinäre.

Wir bedanken uns für Ihr Interesse an unseren Seiten.

Zu den Informationsseiten (Passwort erforderlich) für Tierärzte und Tierkliniken. reagenzglas240breit

Das Labor PROBIOS hat sich auf die Darmflora-Analyse in der Veterinärmedizin spezialisiert.
Aufbauend auf der Pionierarbeit des

Mikrobiologisches Laboratorium Dr. R. und A. Schuler in Berg
(s. h. Physiologie und Pathologie der Intestinalflora)
arbeitet nun das Labor PROBIOS, nachdem das Labor Dr. R. und A. Schuler im Jahr 2000 aus Altersgründen geschlossen wurde.
Das Labor PROBIOS wurde im Jahr 2000 von Angelika Bräunlein† in Stuttgart gegründet.
Unser Labor untersuchte bis 2019 Proben aus der Human- und Veterinärmedizin.
Ab 2020 konzentriert sich unser Leistungsangebot im Bereich der Veterinärmedizin auf die Darmflora-Analyse bei
Equidae, Caniden und Hominidae.
Weitere Untersuchungen nach Absprache.
Am 02.09.2020 konnten wir die Pferdekotprobe 15.000 bearbeiten.

Bei der “vollständigen Darmflora-Analyse” ist der quantitative Nachweis von aeroben und anaeroben Bakterien (einschließlich Salmonellen inkl. Anreicherung), sowie Hefen und anderen Pilzen enthalten.
Darüber hinaus bieten wir Einzeluntersuchungen, Untersuchungen auf Parasitenbefall sowie Untersuchungen von Einstreu, Futter auf Pilze an.

Eine oft gestellte Frage ist die nach der Dauer der Bearbeitungszeit.
Eine Bearbeitungszeit im Regelfall von 3 > 4 Tagen ergibt sich aus der Bebrütungsdauer, der Auswertung und der schriftlichen Befundinterpretation.
  
Gerne senden wir Ihnen auch ein Befundbeispiel und beantworten Ihre Fragen.
Weiterhin senden wir Ihnen Anamnesebögen und Versandmaterial kostenlos nach Ihrer Anmeldung zu.
Das können Sie formlos per Mail anfordern > info at probios.de

Symbiontenkulturen
Je nach Befund kann es sein, daß wir zur Verdrängung von bakteriellen Fehlbesiedelungen, die Substitution der Intestinalflora mittels individueller lebender Symbiontenkulturen befürworten.
Diese werden von uns rezeptiert und von einer zertifizierten mit dem Labor kooperierenden Apotheke angefertigt, verschickt und berechnet.
Aus Rückmeldungen wissen wir um eine Erfolgsquote von ca. 75%

Wichtig ist, dass uns die Kotprobe frisch erreicht. Sammelkotproben sind bei einer mikrobiologischen Untersuchung nicht sinnvoll!
Lediglich bei Untersuchungen auf Pilzbefall und bei parasitologischen Untersuchungen auf Eucestoda machen Sammelkotproben Sinn, da z. B. Proglottiden und Eier ungleichmäßig ausgeschieden werden. 

Und so hätten wir gerne die Pferdekotproben:
Wir erwarten eine rektale Kotentnahme.
Den Handschuh fest verknoten und in einen Schutzbeutel geben und dann mit dem ausgefüllten Anamnesebogen in den Versandbeutel geben und als PRIO-Brief nur an das Postfach 401310 in 86899 Landsberg am Lech versenden.

Ein PRIO-Brief kostet lediglich 1€ mehr als das normale Porto und wird in einer Poststelle abgegeben. Diese Briefe werden bevorzugt befördert.
Es reicht uns eine Menge von 200 Gramm
Sendungen die ausgelaufen sind werden nicht bearbeitet.
Pferdekot nicht in Röhrchen oder Dosen einsenden.
Den Anamnesebogen bitte in Druckschrift ausfüllen
Wir bitten um Beachtung.
Schutzbeutel und restliches Einsendematerial stellen wir Ihnen kostenlos zur Verfügung.
.

Bevor Sie einsenden benötigen wir diese Datenschutzerklärung gezeichnet per Fax (0049 8191 9732289) oder per Mail (info>at< probios.de) zurück.
Download der Datenschutzerklärung